Dez 20

Technische Regeln für Heizölanlagen Auffrischung Fachbetriebsschulung AwSV

Beginn 20.12.2022, 09:00 Uhr
Ende 20.12.2022, 13:00 Uhr
Ort noch offen, Mecklenburg-Vorpommern
Zielgruppen Verantwortlicher Fachmann / Betriebsleiter, Ingenieure, Meister, Techniker sowie Gesellen mit abgeschlossener Berufsausbildung aus dem SHK-Bereich., Meister, Ingenieure, Gesellen
Status Freie Plätze buchbar

Seit dem 1. August 2017 trat die neue AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wasser-gefährdenden Stoffen) in Kraft. Mit dieser Verordnung werden die bisherigen Regelungen der Länder bundesweit vereinheitlicht.

Ab 1.000 Liter Lagermenge besteht die Fachbetriebspflicht nach Wasserhaushaltsgesetz/ AwSV. Die Vorgaben zum Fachbetrieb sind erfüllt, wenn die Sachkunde in einer Fachbetriebsschulung (Gültigkeit für zwei Jahre) nachgewiesen wurde und die Zugehörigkeit zu einer Überwachungsgemeinschaft vorliegt.

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 14.12.2022, 12:00 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 185,00 € (Innungsbetriebe)
  • 240,00 € (Externe)
Jetzt zur Teilnahme anmelden Zurück zur Veranstaltungsübersicht