Apr 20

Ergänzungsschulung Technische Regeln der Gasinstallation (TRGI) Teil 2

Beginn 20.04.2022, 09:00 Uhr
Ende 20.04.2022, 12:00 Uhr
Ort Gemeindehaus Picher, Picher
Zielgruppen Gesellen, Personen mit Förderung / Gutschein, Sachverständige, Meister, SHK-Unternehmer, Fachgruppenmitglieder, Jungmeister, Ingenieure, Energieberater, Verantwortlicher Fachmann / Betriebsleiter, Fachbetriebe Ofen-und Luftheizungsbau , Klempner, Spengler, Flaschner, Klempner, Spengler, Blechner, Flaschner

Aus den aktuellen politischen und verordnungsrechtlichen Entwicklungen entstehen für den beruflichen Alltag eine Vielzahl von Fragen zur Gasheizung. Mit dem Schulungsangebot informieren wir Sie über die Neuerungen und Änderungen der technischen Regelwerke und geben Ihnen einen Überblick über die sich ständig ändernden Entwicklungen sowie Empfehlungen für die Bauherrnberatung.

Themenschwerpunkte:

  • aktuelle politische und verordnungsrechtliche Entwicklungen
  • Schwerpunkte der TRGI 2018
  • Empfehlungen für die Bauherrnberatung
  • praktische Hinweise zum Brandschutz                                                                                                   

Für Installateur- und Heizungsbauer, die ihre Meisterqualifikation im Fachbereich Gas- und Wasserinstallation abgelegt haben, dient die Teilnahme als ergänzende Weiterbildung im Sinne der Fortschreibung ihrer bestehenden Eintragung im Installateurverzeichnis nach Überarbeitung der NDAV.

 

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 19.04.2022, 00:00 Uhr
Teilnehmeranzahl Max. 20
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 79,00 € (Innungsbetriebe)
  • 166,00 € (Nichtinnungsbetriebe)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht