Jun 09

Brandschutz bei Leitungen – kostspielige Fehler vermeiden

Beginn 09.06.2021, 08:00 Uhr
Ende 09.06.2021, 17:00 Uhr
Ort noch offen, Rostock
Zielgruppen SHK-Unternehmer, Meister, Jungmeister
Status Freie Plätze buchbar

Der Brandschutz wird kompliziert. Mit den derzeitigen Regelungen im Bausektor erhält der Brandschutz für eine abnahmefähige Baustelle weitreichende Anforderungen an das SHK-Handwerk. Zielsetzung ist, die wesentlichen Regelungen verständlich und einfach darzustellen. Mit der Übersetzung in praxisorientierte Beispiele für die Planung, Kalkulation und Ausführung werden die wesentlichen Arbeitshilfen für den Baustellenalltag aufgezeigt.

Schwerpunkt ist die Abschottung von Rohrleitungen mit den angrenzenden Rahmenbedingungen.

Inhalte:

  • Reglungen und Anforderungen praxisgerecht dargestellt
  • Grundlagen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes – die 4 W:
    • Wo steht es, was muss gemacht werden, wie muss es umgesetzt werden, wer muss was machen
  • Abschottungen für Rohrleitungen – Bewertung technischer Aussagen
  • Einteilung, Besonderheiten, Beispiele
  • Leitungssysteme – Besonderheiten – Mischinstallation, Gussrohrinstallation, Kunststoffrohrinstallation
  • Beispiele für Planungsfehler und Ausführungsfehler
  • Verwendbarkeitsnachweise - abP, abZ, ETA ….. – lesen, verstehen, anwenden
  • Umsetzung von Verwendbarkeitsnachweisen in die Planung und Ausführung
  • Abstandsreglungen von Abschottungsmaßnahmen /Regelungen für angrenzende Leitungen/ Lüftungsleitungen/ Umsetzung
  • Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen - Umsetzung in der Anlage
  • Vorhandene Anlagen umbauen - Was muss gemacht werden?
  • Bauen im Bestand – (Sonderdecken, Holzbalkendecken) Planung, Umsetzung, notwendiger Schriftwechsel
  • Rettungswege – Verlegung von Leitungen
  • die neuen Regeln für die Auswahl, Anwendung von Abschottungen und der Dokumentation für die Abnahme

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 08.06.2021, 11:21 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 180,00 € (Mgl.)
  • 230,00 € (Externe)
Ansprechpartner(in) Melanie Hübner
E-Mail: anmeldung@installateur-mv.de
Telefon: 0385-63647-0
Jetzt zur Teilnahme anmelden

Alternativ können Sie das Formular für die Fax-Anmeldung zum Ausdrucken hier als PDF-Dokument abrufen.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht