Jun 03

Sachkundeprüfung von Brandschutzklappen (BSK) in Raumlufttechnischen (RLT) - Anlagen

Beginn 03.06.2021, 09:00 Uhr
Ende 03.06.2021, 17:00 Uhr
Ort noch offen, Rostock
Zielgruppen SHK-Unternehmer, Meister, Jungmeister
Status Freie Plätze buchbar

Ziel des Lehrgangs ist es, Sie in die Lage zu versetzen, die wiederkehrende Überprüfung der Brandschutzklappen in raumlufttechnischen Anlagen eigenständig und fachgerecht durchführen zu können. Sie erlernen die verschiedenen Bauformen und Bestandteile von Brandschutzklappen, die Einbauvorschriften und die Tätigkeiten vom Warten und Prüfen entsprechend den Prüfvorschriften.

Inhalte:

  • Geltende gesetzliche Bestimmungen, technische Regeln, Richtlinien und Normen (SächsTechPrüfVO – Stand 11. November 2014, Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Lüftungsanlagen, Lüftungsanlagen – Richtlinien (LüAR) – Fassung: November 2006, Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ), Z-41.3-640 als Beispiel (DIBt), VDMA, Instandhaltungsinformation Nr. 8 (Brandschutzklappen) - Ausgabe 10/2010, Zustimmung im Einzelfall (Allgemeines Merkblatt 1 – Fassung 14.01.2008), Betriebsanleitung FK90 – Brandschutzklappen)
  • Definition Sachkundiger / Sachverständiger (Verantwortlichkeit)
  • Vorbeugender Brandschutz – Abschottung durch Brandwände
  • Ziele des Baurechts, Europäische Normen
  • Zulassung von Bauprodukten / Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) / Leistungserklärung (DoP)
  • Definitionen – Grundlagen des Brandschutzes
  • Brandschutz in Lüftungsanlagen
  • Feuerwiderstandsfähige Lüftungsanlagen (Beispiele)
  • Brandschutzklappen – Funktion, Bauarten (Leistungserklärung DoP/FK-EU/DE/2013/001 (TROX))
  • Einbau von Brandschutzklappen
  • Überprüfung und Wartung von Brandschutzklappen
  • Brandschutzklappen und Asbest (TRGS 519)
  • Arbeitsschutz bei Wartungsarbeiten

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 02.06.2021, 09:53 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 320,00 € (Mgl.)
  • 410,00 € (Externe)
Ansprechpartner(in) Melanie Hübner
E-Mail: anmeldung@installateur-mv.de
Telefon: 0385-63647-0
Jetzt zur Teilnahme anmelden

Alternativ können Sie das Formular für die Fax-Anmeldung zum Ausdrucken hier als PDF-Dokument abrufen.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht