Oktober 2019

Okt 01

Hydraulische und energetische Optimierung von Heizungsanlagen

Ort BTZ der Handwerkskammer Schwerin, Schwerin
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 0,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 125,00 € (Nichtmitglieder)

Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen ist seit langem entsprechend der VOB Teil C zwingend vorgeschrieben und verpflichtender Bestandteil der Anlagendokumentation. In Anbindung an der EnEV ist der nachgewiesene und dokumentierte hydraulische Abgleich zugleich auch Voraussetzung für die Bewilligung von Fördermitteln ...

Mehr über diese Veranstaltung
Okt 01

Trinkwasserverordnung - TrinkwV2018 TRWI Schulung

Ort Stadtwerke Neustrelitz, Neustrelitz
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 59,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 131,00 € (Nichtmitglieder)

In Zusammenarbeit mit den Trinkwasserversorgungsunternehmen M-V wird der 5. Teil  zu „Grundlegenden Änderungen der Regelwerke in der Trinkwasserinstallation und der TRINKWASSERVERORDNUNG-TrinkwV 2018“ für die in den Installateur-Verzeichnissen eingetragenen Installateure durchgeführt.

Einen Schwerpunkt stellt außerdem die Werkstoffauswahl bzw. Bauteilauswahl für Trinkwasserinstallationen ...

Mehr über diese Veranstaltung
Okt 01

Trinkwasserverordnung - TrinkwV2018 TRWI Schulung - ausgebucht -

Ort Buderus, Neubrandenburg
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 59,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 131,00 € (Nichtmitglieder)

In Zusammenarbeit mit den Trinkwasserversorgungsunternehmen M-V wird der 5. Teil  zu „Grundlegenden Änderungen der Regelwerke in der Trinkwasserinstallation und der TRINKWASSERVERORDNUNG-TrinkwV 2018“ für die in den Installateur-Verzeichnissen eingetragenen Installateure durchgeführt.

Einen Schwerpunkt stellt außerdem die Werkstoffauswahl bzw. Bauteilauswahl für Trinkwasserinstallationen ...

Mehr über diese Veranstaltung
Okt 02

Hydraulische und energetische Optimierung von Heizungsanlagen

Ort Hotel Horizont, Neubrandenburg
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 0,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 125,00 € (Nichtmitglieder)

Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen ist seit langem entsprechend der VOB Teil C zwingend vorgeschrieben und verpflichtender Bestandteil der Anlagendokumentation. In Anbindung an der EnEV ist der nachgewiesene und dokumentierte hydraulische Abgleich zugleich auch Voraussetzung für die Bewilligung von Fördermitteln ...

Mehr über diese Veranstaltung