Aktuelles Auszubildende

Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

ZVSHK-Merkblatt Klempnertechnik erschienen Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

06.07.2018

Dieses Merkblatt soll ausführenden Unternehmen Hilfen für die optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden........
mehr erfahren
Neue Datenschutzregeln ab 25. Mai 2018

Ab 25. Mai 2018 gelten in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union neue Datenschutzregeln. Neue Datenschutzregeln ab 25. Mai 2018

16.05.2018

Zu diesem Zeitpunkt tritt die Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Warenverkehr (EU-Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO) vom 27. April 2016 in Kraft. Zeitgleich gelten auch die Änderungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018).

mehr erfahren
Moderne Öfen produzieren bis zu 80 % weniger Emissionen

15. Norddeutscher Kachelofenbauertag vom 23. bis 24. Februar 2018 in Linstow Moderne Öfen produzieren bis zu 80 % weniger Emissionen

06.03.2018

Der 15. Kachelofenbauertag bot wieder allen Kachelofenbauern aus dem nord- und ostdeutschen Raum die beste Gelegenheit, sich zu dieser und anderen wichtigen Fragen der Branche zu informieren und auszutauschen. Mit 37 Ausstellern aus Deutschland, Österreich, Schweden und Dänemark und mehr als 230 Teilnehmern war der diesjährige Norddeutsche Kachelofenbauertag wieder ein großer Erfolg.

mehr erfahren
Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

Heizölverbraucheranlagen im Bestand Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

20.12.2017

Seit Inkrafttreten der neuen AwSV am 1. August 2017 sind Betreiber und Fachbetriebe verstärkt in der Pflicht. Der ZVSHK bietet dazu eine übersichtliche Zusammenstellung aller Unterlagen, Apps und Links zur Öltankschau

mehr erfahren
Wer darf was in der Hausinstallation?

Neue Kundeninformation Wer darf was in der Hausinstallation?

01.12.2017

Über das Internet kann jeder alles kaufen. Und wenn man nicht weiß wie der Einbau gehen soll - Montageanleitungen mit Erfahrungsberichten und Videos sind jederzeit abrufbar.
Der nächste Schritt für sogenannte Allrounder liegt auf der Hand  -  "schnell mal selbst erledigen..…“
In der Hausinstallation gibt es keinen legalen Raum für Do-it-Yourself-Tätigkeiten. Bei den Arbeiten im Sanitär-,Heizungs- und Klimabereich handelt es sich um gefahrgeneigte Handwerkstätigkeiten.
Der Fachverband SHK stellt seinen Mitgliedern ein aktuelles Merkblatt für Kunden zur Verfügung, in dem die Risiken aus rechtlicher Sicht beurteilt werden. Ergänzend werden die Haftung bei Schadensfällen und Schwarzarbeit beleuchtet. 
Die Information ist im Fachbesucherbereich/Fachinformation/Dokumente/Technik - WER DARF WAS bzw. über den nachfolgenden Link abrufbar.  
DOWNLOAD KUNDENINFORMATION

mehr erfahren
Pascal Schreiter Deutscher Meister 2017

SHK-Meistertitel geht nach Sachsen Pascal Schreiter Deutscher Meister 2017

27.11.2017

Pascal Schreiter, beschäftigt in der Firma Jens Vogel Eibenstock OT Sosa, Innung SHK Aue-Schwarzenberg wurde am 24.11.2017 Deutscher Meister im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk.

mehr erfahren
„Alles Wichtige an nur einem Tag … „

2. Installationspraxis des SHK-Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 350 Teilnehmern wieder ein Erfolg „Alles Wichtige an nur einem Tag … „

20.11.2017

Die Installationspraxis ist eine praxisorientierte Schulungsveranstaltung des Fachverbandes Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Mecklenburg-Vorpommern für Betriebsinhaber, Monteure und Auszubildende. Insgesamt mehr als 350 Teilnehmer kamen vom 7. bis 8. November in die StadtHalle Rostock und informierten sich zu den aktuellen Entwicklungen und Richtlinien in den Bereichen Trinkwasser, Gas, Heizung und zur Installation in der Praxis.

mehr erfahren
Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

Heizölverbraucheranlagen Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

30.05.2017

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) regelt die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach ihrer Gefährlichkeit, die technischen Anforderungen an Anlagen und die Pflichten der Betreiber.....

mehr erfahren
UBA Liste für Metalle ist verbindlich

Eignung von Produkten in der Trinkwasserinstallation UBA Liste für Metalle ist verbindlich

31.03.2017

Am 10. April 2017 endete die Übergangsfrist für Produktanforderungen an metallene Werkstoffe. Damit ist die UBA-Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation verbindlich.

mehr erfahren
Neues Lohnnachweisverfahren der BG Bau

Neues Lohnnachweisverfahren der BG Bau

09.11.2016

Die Berufsgenossenschaft Bau informiert, dass ab Dezember 2016 das bisherige Lohnnachweisverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung durch das neue Unfallversicherungs-Meldeverfahren abgelöst wird.

mehr erfahren
App für Effizienzklasse von Bestandskesseln

App für Effizienzklasse von Bestandskesseln

02.05.2016

Die Kennzeichnung der Effizienz für Heizkessel älterer Baujahre ist seit 01.01.2016 angelaufen. Jetzt steht eine App zur Bestimmung der Effizienzklasse.....

mehr erfahren
Klempnerfachregel 2016

Richtlinien für Dach und Fassade neu erschienen Klempnerfachregel 2016

23.03.2016

Die Richtlinien für das Klempnerhandwerk wurden umfassend überarbeitet.

mehr erfahren
Effizienzlabel für Heizkessel im Bestand

Effizienzlabel für Heizkessel im Bestand

06.01.2016

Die Kennzeichnung der Effizienz für Heizkessel älterer Baujahre ist zum 01.01.2016 angelaufen. Heizungsinstallateure sind unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt das Effizienzlabel an Heizkesseln anzubringen. 

Es steht eine App zur Bestimmung der Effizienzklasse von Heizkesseln im Bestand über eine Datenbank zur Verfügung. Ist ein Heizkessel dort nicht eingetragen, kann die Effizienzklasse mit der App manuell ermittelt werden. Die App des BMWi steht kostenfrei für IOS und Android unter dem Suchbegriff HEIZUNGSETIKETT zum Download bereit.

mehr erfahren
Ehemalige Landesinnungsmeister mit der Goldenen Ehrennadel des ZVSHK geehrt

Ehemalige Landesinnungsmeister mit der Goldenen Ehrennadel des ZVSHK geehrt

23.11.2015

Für ihre langjährigen Verdienste beim Aufbau der SHK-Organisation wurden anlässlich der Mitgliederversammlung des ZVSHK am 11.11.2015 in Berlin ehemalige Landesinnungsmeister geehrt, darunter Paul Freitag aus Mecklenburg-Vorpommern. Herr Freitag wurde von Manfred Stather, Präsident des ZVSHK, als „Mann der ersten Stunde“ mit einer Rekorddienstzeit als LIM gewürdigt.

mehr erfahren
Abgabe von medizinischen Hilfsmitteln durch SHK-Betriebe

Abgabe von medizinischen Hilfsmitteln durch SHK-Betriebe

01.09.2015

Gesetzliche Krankenkassen finanzieren ihren Versicherten Hilfsmittel. Damit soll in erster Linie der Erfolg der Krankenbehandlung sichergestellt werden, eine drohende Behinderung verhindert oder eine Behinderung ausgeglichen werden. Erfasst sind davon u. a. die Versorgungsbereiche 4 B „Badehilfen“ und 33 A „Toilettenhilfen“. Solche Hilfsmittel können unter bestimmten Voraussetzungen auch von SHK-Betrieben abgegeben/verkauft und dann direkt mit den Krankenkassen abgerechnet werden. SHK-Unternehmer können insoweit als Leistungserbringer im Sinne des Sozialgesetzbuches V fungieren.

Der Fachverband SHK M-V strebt an, hierzu im nächsten Jahr regionale Schulungen durchzuführen. Die Termine werden Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.

mehr erfahren